Money laundering part 1 (no. 726)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

12,00 €
inkl. 19% MwSt.

Kurzübersicht

Money laundering part 1 (Starring: Kimi)

Kimi ist mit ihrer Freundin Mandy verabredet und wartet im Poolraum. Schließlich ruft sie sie an und hört erstaunt, dass Mandy nicht kommen wird. Stattdessen schlägt sie vor, dass sie sich doch im nahe gelegenen Einkaufszentrum treffen sollen. Doch Mandy hat kein Auto zu Verfügung und wenig Lust, mit der Bahn dorthin zu fahren. Doch am Ende siegt die Lust auf das Treffen und sie zählt ihre Münzen für den Fahrkartenautomaten.
Leider fallen dabei einige Geldstücke ins Wasser und das verbleibende Geld reicht nicht für eine Karte. Also muss sie wohl oder über die Münzen aus dem Pool bergen.
Jetzt beginnt für Kimi der Kampf mit dem nassen Element. Man kann schon fast ein bisschen Mitleid mit dem hübschen Mädchen haben, denn alle Versuche, wenigstens etwas trocken zu bleiben, schlagen fehl. Und als sie dann endlich komplett im Wasser ist, wird es auch nicht leichter …. sie kann nicht wirklich gut tauchen und kommt nicht gut auf den Boden des Beckens.
Doch zu guter Letzt ist sie erfolgreich und duscht sich ausgiebig das Chlorwasser vom Körper.
Das Video enthält einige Unterwasseraufnahmen und hat eine Laufzeit von über 16 Minuten.

Money laundering part 1 (no. 726)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

12,00 €
inkl. 19% MwSt.

Details

Update 6/2020 Kimi trägt ein kurzes pinkfarbenes Kleid, einen schwarzen BH, eine schwarze, hautenge Hose, darunter eine helle Leggins, helle Nylonsöckchen und schwarze Pumps. Ihre Schuhe und ihr Kleid zieht sie im Verlauf des Films auch.

Zusatzinformation

Lieferzeit

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.